Brauchen Sie Hilfe?

0800 111 0 222, E-Mail-Beratung …

Brauchen Sie Hilfe?
Über uns

Grundsätze, Presse, FAQ …

Über uns
Über uns

Grundsätze, Presse, FAQ …

Über uns
design
Allgemeines
design
Grundsätze
design
Presse
design
Sponsoren
design
Häufige Fragen
Unterstützen Sie uns !

Mithilfe, Konzert, Mitglied …

Unterstützen Sie uns !
design
design
 
 

Ehrenamtliche Mitarbeit

TelefonSeelsorge
Ostbrandenburg

Aus- und Weiterbildung

Unser Auftrag und unsere gemeinsame Zielsetzung bilden die Basis und die Vorraussetzungen für die Mitarbeit in der Kirchlichen TelefonSeelsorge.
In einem Workshop werden Belastbarkeit, Sensibilität, Selbstwahrnehmung, Teamfähigkeit und Offenheit erfahren.

Die Ausbildung setzt sich aus drei Schwerpunkten zusammen:

  • Eigene Potentiale erkennen, sich seiner Stärken und Schwächen bewusst werden und den Wünschen und Vorstellungen Raum geben, arbeiten an der eigenen Person, den eigenen „blinden Flecken“
  • Vermittlung von Psychosozialen Fachthemen, Auseinandersetzung mit seelsorgerlichen Themen und die Methodik der Gesprächsführung
  • Praxis am Telefon mit Supervision

Diese einjährige Ausbildung der TelefonSeelsorge findet an sieben Wochenenden und zehn Ausbildungsabenden statt.
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu jährlicher Weiterbildung verpflichtet. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und ist ein weiterer Baustein der Qualitätssicherung.

In den Weiterbildungen werden konkrete Themen behandelt, wie z.B. Störungsbilder, Depression, Suizidalität, Gewalt, Sexualität.

 

Sie finden an sieben Wochenden und wahlweise fünf Thementagen bzw. zehn Themenabenden statt.

Das jeweilige Fachthema kann ausgewählt werden.
Durch Evaluation der Weiterbildung können die gewonnen Ergebnisse in die Seminare des nächsten Jahres einfließen.
 
 
Uns ist im hohen Maße wichtig, unterschiedliche Zugangsweisen für das Gehörte am Telefon zuzulassen, und in Einklang mit der eigenen Persönlichkeit zu bringen. In monatlichen Treffen der Supervisionsgruppen ist die Möglichkeit in einer vertrauten Gruppe über Fragen und Themen, die am Telefon aufkommen, zu sprechen und eigene Übertragungsmechanismen zu erkennen. 

Aufgetretene Belastungen werden in der Gruppe aufgenommen und helfen das Gleichgewicht zwischen Nähe und Distanz zu halten.


Herunterladen:

pdf Information zur TelefonSeelsorge Ostbrandenburg

pdf Fragebogen zu Ausbildung und Mitarbeit bei der TS Ostbrandenburg

 

 

 

Kontakt

   

Bank im Bistum Essen

Termine


Nächstes Benefizkonzert
der KTS Berlin

Donnerstag, 08.12.2016
20.00 Uhr

Konzerthaus Berlin
am Gendarmenmarkt

Benefizkonzert ...


 

 

Träger der TelefonSeelsorge
Berlin-Brandenburg
Erzbistum Berlin
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.
Evangelische Kirche

 

 « zurück
© mediafactum.
design